Handelswerkzeuge

mac_trading_tools

Das MT4-Terminal wurde entwickelt, um Händlern eine ideale Handelsumgebung zu bieten. Die eingebauten technischen Indikatoren ermöglichen Ihnen, die Preisdynamik der einzelnen Märkte zu analysieren und Ihre Handelsstrategie zu erstellen und zu prüfen.

30 eingebaute Indikatoren

Passen Sie die Charts nach Wunsch an, indem Sie zwischen neuen Intervallen und drei Chart-Arten wählen und dann die eigenen Leitlinien, Fibonacci Retracements und Notizien hinzufügen. Um die Preisdynamik im Laufe der Zeit zu analysieren, können Sie von einem breiten Spektrum an eingebauten Trend-Indikatoren (wie z.B. Standardabweichung und Bollinger Bänder), Volumen-Indikatoren (wie z.B. Accumulation/Distribution und MFI) und Oszillator-Indikatoren (wie z.B. MACD und RSI) wählen. Suchen Sie sich den Eröffnungs- und den Schlusskurs, und vergleichen Sie mithilfe des Backtests Ihre Handelsstrategie mit vergangenen Performances. 

Angepasste Indikatoren

Ein großer Vorteil der MT4-Plattform ist die Möglichkeit, die eigenen Handelswerkzeuge anzupassen. Die MT4 Plattform unterstützt die MQL4-Programmiersprache, die Ihnen erlaubt, angepasste Indikatoren einzubauen und sie auf der Plattform anzuwenden. Da die MQL4-Entwicklungs-Community immer größer und breiter wird, können Sie Tausende angepasste Indikatoren  kostenlos im Internet herunterladen. 

Ein weiterer großer Vorteil der MQL4-Entwicklungsumgebung ist die Möglichkeit, Expert Advisors (EAs) zu erstellen und herunterzuladen. Die EAs sind automatisierte Handelssysteme, die Ihnen nicht nur die Möglichkeit geben, ausgewählte Märkte auf der MT4  zu analysieren, sondern sie können auch in Ihrem Auftrag handeln, auch wenn Sie nicht am Computer sind. Erfahren Sie mehr...

Klicken und Handeln

Sie können direkt im Chart, auf den Markt oder im Startmenü klicken, damit ein Order-Fenster erscheint. Sie können Ihren Trade via Sofortige Ausführung oder via Ausführung Beantragen platzieren, einen Stop-Loss dazu (Stop-Loss wird nicht garantiert) oder eine Take-Profit-Order setzen, um Ihre Strategie umzusetzen. Die MT4 bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Alerts einzurichten und Trailing-Stops anzuwenden. Diese Order-Art sichert durch eine mit den Kursen ansteigende Stop-Loss-Order aufgelaufene Gewinne ab.